Wenn diese Mail unleserlich ist, klicken Sie bitte hier.
Jetzt Spenden
Sag' es weiter
Verein Kampagnen Projekte Tiervermittlung

 

Wie ist das möglich?

Liebe Tierfreundin / Lieber Tierfreund,

versuche bitte mit so wenig Emotionen wie möglich, diesen Artikel zu lesen: Mützen aus Katzenfell!

Warum mit wenig Emotion? Weil das am meisten hilft! Denn dann kannst Du die Facebook Seite von Tom Tailor besuchen und eine Erklärung dazu abgeben, die dort trifft, wo es Tom Tailor sicher weh tut: Beim Kauf ihrer Produkte!

Am Ende geht es nur um Geld. Um Gewinn. Natürlich kann man Produkte aus China leicht gewinnbringend verkaufen.
Aber: wo bleibt die Ethik? Wir wissen leider, wie mit den armen Katzen verfahren wird. Und ein weiteres Detail: offenbar ist Katzenfell billiger als Webpelz!! Er kostet nur das schlechte Gewissen.

Lassen wir doch alle eine Nachricht auf Tom Tailors Facebook-Seite in dem Sinn:

"Nehmen Sie Ihre Verantwortung gebenüber Lebewesen wahr. Egal ob es um Katzenfell, um Leder, um Wolle, um Angora, etc. geht. Verzichten Sie generell auf Echtpelz und stützen Sie sich bei Wolle nur auf ethisch verlässliche Produzenten!"

Damit auch Tom Tailor klar ist, dass es ein wenig mehr bedarf als ein "..wir untersuchen, wo in der Produktionskette der Fehler aufgetreten ist...

Danke!
 

 

Liebe Grüsse,

Marion Löcker
Tierschutzverein Robin Hood